Die ausgebildete Architektin, Anita Steinwidder, steht hinter dem Label STEINWIDDER. Seit 2002 entwirft und produziert sie Upcycling- Mode. 
Als Ausgangsmaterial und Inspiration für ihre Kollektionen dient gebrauchte Kleidung, die – zerschnitten bzw. zerrissen und neu arrangiert – in einen themengebundenen Kontext transportiert wird. Dabei setzt STEINWIDDER ihre Schwerpunkte auf strukturierte Oberflächen, Texturen und grafische Elemente. Die STEINWIDDER- Kollektionen umfassen Unikate, die in affinen limitierten Serien von einem kleinen MitarbeiterInnenteam im Wiener Atelier hergestellt werden.

Photo: Peter Garmusch
Styling: Natascha Hochenegg
Hair/Makeup: Thomas Lorenz
Model: Vivien

Anita Steinwidder runs the Label STEINWIDDER. The former architect creates and produces Upcycling fashion since 2002.  The starting point and main inspiration of her collections is pre- and post – consumer waste, which is transported into a conceptual theme. Through a process, involving the cutting and ripping of the old pieces, she creates new unique shapes and texture combinations. STEINWIDDER puts a particular emphasis on shapes, structures and surfaces. Her collections contain only high quality, hand made series of one-of-its-kind pieces, that are produced in Vienna by a small working team, sewing in the designer’s Atelier.

www.steinwidder.com